Altenheim Deilbachtal

Altenheim Deilbachtal

Ein Teil des Altenheim Deilbachtal ist eine ehemalige Direktorenvilla. Die Geschichte der Villa und der dazugehörigen Nebengebäude reicht bis in die 50er Jahre zurück. Die Einrichtung liegt im Stadtteil Kupferdreh-Dilldorf im Essener Süden in der Nähe des Baldeneysees.
Direkt am Haus befindet sich eine Bushaltestelle, welche eine gute Anbindung an die umliegenden Stadtteile und die Essener Innenstadt gewährleistet. Im Haus finden 64 Bewohner in möblierten Einzel- und Doppelzimmern Platz, die auch individuell gestaltet werden können. Jeder Bewohner verfügt über ein abschließbares Wertfach im Zimmer. Treffpunkte für gemeinsame Aktivitäten und Gespräche sind die großzügigen Gemeinschaftsbereiche. Zum Haus gehört zudem ein gemütlich gestalteter Innenhof und ein Park mit Sitzgelegenheiten und einem Forellenteich. Bei den Speisen können die Bewohner täglich aus verschiedenen Angeboten wählen.

Pflege und Betreuung

Zum Konzept des Hauses gehört es, bei der Pflege und Betreuung die Persönlichkeit jedes einzelnen Menschen in den Vordergrund zu stellen. Die Angehörigen haben die Möglichkeit, aktiv an der sozialen Betreuung und am Heimleben teilzunehmen und es mitzugestalten. In der Einrichtung wird das Tierkonzept der GSE umgesetzt. In Absprache mit der Heimleitung können Bewohner zusammen mit ihren Haustieren leben.
Mit einem vielfältigen Angebot will man den unterschiedlichen Wünschen und Interessen der Bewohner gerecht werden. Wer gerne körperlich aktiv ist, nimmt an der Gymnastik teil oder kann seinen Interessen in der Gartengruppe nachgehen. Neben dem Angebot einer individuellen Bewegungstherapie gibt es zudem die Möglichkeit, an Spieltreffs oder Feiern teilzunehmen. Im hauseigenen Kleinbus fährt man zu Sehenswürdigkeiten des Ruhrgebiets und der Umgebung. Neben Kinobesuchen gestalten die Bewohner die Angebote der Freizeitgestaltung aktiv mit. Regelmäßig werden Wünsche erfragt, die in die Planungen einfließen. Mehrmals jährlich wird auch eine Fahrt mit der Hespertalbahn organisiert. Auch Touren zu Einkaufszentren und Freizeiteinrichtungen stehen auf dem Programm. Im Altenheim Deilbachtal werden sowohl katholische als auch evangelische Gottesdienste gefeiert. Ein Seelsorger kommt auf Wunsch ins Haus.

Der aktuelle Transparenzbericht

Hier finden Sie den aktuellen Transparenzbericht:
AD_TB

Die aktuelle Heimkostenberechnung

Hier finden Sie die aktuelle Heimkostenberechnung:
AD_HK