Tagespflege

Tagespflege

Die Tagespflege der GSE ist ein attraktives Angebot für Personen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, die tagsüber nicht allein sein wollen oder können und deren pflegende Angehörige nicht immer vor Ort sein können. Das GSE-Team möchte die Gäste der Tagespflege dabei unterstützen, ihren Alltag möglichst selbstständig zu leben und mit anderen Menschen in Kontakt zu bleiben. Pflegenden Angehörigen, die unendlich viel Zeit und Kraft für ihre Liebsten einsetzen, sollen so Freiräume ermöglicht werden.

Ein von der GSE beauftragter kompetenter Fahrdienst holt die Gäste morgens ab und bringt sie nachmittags wieder in ihr vertrautes Zuhause zurück. Gemeinsam wird der Tag mit Zeitungsrunden, Gedächtnis- und Gesellschaftsspielen, Gymnastik, Sing- und Bastelstunden gestaltet. Oder, wer mag, entspannt einfach im Ruheraum oder Wintergarten.

Im historischen Rathaus Rellinghausen heißt die GSE 20 Tagespflege-Gäste in zwei Gruppen willkommen. Die lichtdurchfluteten und freundlich gestalteten Aufenthaltsräume bieten einen angenehmen Rahmen für einen gelungenen Tag. Ein zweites Frühstück, das Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen werden in der GSE-eigenen Küche frisch zubereitet.
Offene Küchenbereiche bieten zudem die Möglichkeit, aktiv mitzugestalten. Täglich werden Kuchen oder Plätzchen gebacken. Gemütlich gestaltete Ruheräume bieten jederzeit eine Rückzugsmöglichkeit. Ein kleiner, geschützter Außenbereich und ein Wintergarten runden das Angebot ab. Die gesamte Einrichtung ist barrierefrei und behindertengerecht gestaltet. Montags bis freitags von 8 bis 16 Uhr ist die Einrichtung geöffnet. Die Tagespflege kann täglich oder nur hin und wieder in Anspruch genommen werden.
Die Pflegeversicherungen der Krankenkassen haben die finanzielle Förderung für Gäste von Tagespflegen deutlich erhöht – die GSE berät gerne!