GSE_Startseite

Wir suchen Dich

Wir bilden Dich aus zur/zum
Pflegefachfrau/Pflegefachmann.

Herzlich willkommen bei der GSE

Aktuelle Hinweise zum Corona-Virus – hier klicken

Die GSE gGmbH  ist führender Anbieter vielfältiger sozialer Dienste im gesamten Essener Stadtgebiet. Zum Leistungsangebot der GSE gehören Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Senioren und Pflegebedürftige und betreutes Seniorenwohnen, Wohnheime und ambulant betreutes Wohnen für geistig und psychisch behinderte Menschen, Wohnangebote für Wohnungslose und anerkannte Werkstätten für behinderte Menschen.

Gesellschafter der GSE sind die Stadt Essen und die Wohlfahrtsverbände AWO, Caritas, Diakoniewerk, DPWV und das DRK. Mit rund 1.300 qualifizierten Mitarbeitern in den sozialen Einrichtungen betreut die  GSE derzeit etwa 1.200 Bewohner in den Pflege- und Betreuungseinrichtungen und rund 1.700 behinderte Werkstattmitarbeiter. Dank dieser breiten Aufstellung und Vernetzung im sozialen Bereich können wir auf individuelle Ansprüche der uns anvertrauten Menschen eingehen.

Aktuelles

Kraulen, Streicheln und Kuscheln erwünscht

06. Oktober 2020

Die Corona-Situation erfordert nach wie vor besondere Maßnahmen in allen Pflegeheimen, um die Bewohner zu schützen. Eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten, Abstand halten und Maskentragen sind auch in allen GSE-Einrichtungen gelebter Alltag. Große Freude herrschte zuletzt bei den Bewohnern des Gerhard-Kersting-Hauses: Nach monatelanger mehr


Oberbürgermeister lobt die Nachwuchskräfte-Förderung der GSE

15. September 2020

„Das Thema Ausbildung junger Menschen liegt uns am Herzen“, GSE-Geschäftsführer Heribert Piel wird nicht müde, auf die herausragende Nachwuchskräfte-Förderung des Unternehmens hinzuweisen. Tatsächlich ist die GSE gGmbH mit über 100 Ausbildungsplätzen inzwischen schon traditionell einer der größten Ausbilder der Stadt. mehr


GSE nimmt Spenden von Schutzmaterial entgegen

25. August 2020

Stadtdirektor und GSE-Aufsichtsratsvorsitzender Peter Renzel (links) sowie Werkstattleiter Mathias Gosepath (Mitte) nahmen kürzlich eine Spende von 10.000 Schutzmasken der Essener Firma Delker GmbH & Co. KG entgegen. Der Werkzeuggroßhändler, der sich unter anderem auf Arbeitsschutz spezialisiert hat, spendete insgesamt 20.000 mehr