GSE Werkstätten

Mitwirkung und Mitbestimmung

Das Thema Mitsprache und Mitbestimmung hat in unserem ganzen Unternehmen einen hohen Stellenwert.

Für die Wünsche und Interessen der Werkstattmitarbeiter wird bei der GSE alle 4 Jahre ein Werkstattrat durch die Werkstattmitarbeiter gewählt, zu der sich jeder Werkstattmitarbeiter aufstellen lassen kann.

Der Werkstattrat der GSE achtet darauf, dass die Rechte der Mitarbeiter eingehalten werden. Die Mitglieder des Werkstattrats treffen sich regelmäßig mit den Werkstattleitungen und der Geschäftsführung, um sich im gemeinsamen Gespräch auszutauschen und die Belange der Kollegen vorzutragen. Zudem bietet der Werkstattrat regelmäßig Sprechstunden in den Werkstätten an, die jeder Werkstattmitarbeiter wahrnehmen kann.